Fehler im Tag: <txp:comments_form isize="25" msgcols="45" msgrows="15" /> ->  Textpattern Notice: Veraltetes Attribut isize. beim Verarbeiten des Bausteins comments_display auf der Seitenvorlage default
textpattern/publish/taghandlers.php:2113 trigger_error()
comments_form()
textpattern/vendors/Textpattern/Tag/Registry.php:116 call_user_func()
textpattern/lib/txplib_publish.php:547 Textpattern\Tag\Registry->process()
textpattern/lib/txplib_publish.php:471 processTags()
textpattern/publish/taghandlers.php:3699 parse()
if_comments_allowed()
textpattern/vendors/Textpattern/Tag/Registry.php:116 call_user_func()
textpattern/lib/txplib_publish.php:547 Textpattern\Tag\Registry->process()
textpattern/lib/txplib_publish.php:471 processTags()
Fehler im Tag: <txp:comments_form isize="25" msgcols="45" msgrows="15" /> ->  Textpattern Notice: Veraltetes Attribut msgrows. beim Verarbeiten des Bausteins comments_display auf der Seitenvorlage default
textpattern/publish/taghandlers.php:2113 trigger_error()
comments_form()
textpattern/vendors/Textpattern/Tag/Registry.php:116 call_user_func()
textpattern/lib/txplib_publish.php:547 Textpattern\Tag\Registry->process()
textpattern/lib/txplib_publish.php:471 processTags()
textpattern/publish/taghandlers.php:3699 parse()
if_comments_allowed()
textpattern/vendors/Textpattern/Tag/Registry.php:116 call_user_func()
textpattern/lib/txplib_publish.php:547 Textpattern\Tag\Registry->process()
textpattern/lib/txplib_publish.php:471 processTags()
Fehler im Tag: <txp:comments_form isize="25" msgcols="45" msgrows="15" /> ->  Textpattern Notice: Veraltetes Attribut msgcols. beim Verarbeiten des Bausteins comments_display auf der Seitenvorlage default
textpattern/publish/taghandlers.php:2113 trigger_error()
comments_form()
textpattern/vendors/Textpattern/Tag/Registry.php:116 call_user_func()
textpattern/lib/txplib_publish.php:547 Textpattern\Tag\Registry->process()
textpattern/lib/txplib_publish.php:471 processTags()
textpattern/publish/taghandlers.php:3699 parse()
if_comments_allowed()
textpattern/vendors/Textpattern/Tag/Registry.php:116 call_user_func()
textpattern/lib/txplib_publish.php:547 Textpattern\Tag\Registry->process()
textpattern/lib/txplib_publish.php:471 processTags()
Typö 33 – Juni 2015 | Peter Hofmann
10. Juni 2015 von Peter Hofmann

Typö 33 – Juni 2015

Tobias Frere-Jones in Österreich

Einer der bekanntesten zeitgenössischen Schriftgestalter macht (nach Innsbruck am Montag) Halt in Wien um über seine Arbeit und seine Inspirationen zu sprechen.

Tobias Frere-Jones – In letters we trust
Zeit 10. Juni 2015, 19 Uhr
Ort Designforum, MQ Wien

ocr-t – this font is made not to be read properly by machines

Typografie-Missionar und tga-Guru Martin Tiefenthaler hat seine erste Schrift veröffentlicht. Die ocr-t ist ein geometrischer Monospace-Font in elf Schnitten. 600 Zeichen, Hände, Pfeile, Pöpsche, die schönsten Schnittbezeichnungen überhaupt und der Einführungspreis von € 9,75 laden zum Kaufen und Spielen ein.
Link zur ocr-t auf Myfonts.com

Neues von den Typejockeys

Thomas Gabriel hat seine zweite Textschrift veröffentlicht. Vito ist eine Sans-serif die von den Ziffernblättern klassischer Uhren inspiriert wurde. Dem entsprechend wirkt sie eher breit als hoch (x-Höhe: ca. 80 %), wobei die unglaublichen 60 Schnitten hier sicherlich eine große Bandbreite ermöglichen.
Bis zum 14. Juli gibt es außerdem einen großzügigen Einführungsrabatt. Für alle Nicht-Entscheidungsfreudigen wurde ein Essentials-Paket mit 20 Schnitten um € 75,– geschnürt.
Typejockeys – Vito

Fontstand

Auf der Typo Berlin wurde mit Fontstand ein Art itunes/Spotify für die Schriftlizenzierung vorgestellt. Die (noch) Mac-only-Software erlaubt es Schriften zu mieten. Dabei fallen pro Monat 10 % des Preises/Schnitt an. Mietet man 12 Monate durchgehend geht die Schrift in den (Lizenz)-Besitz über.

Cool

  • Schriften können gratis für eine Stunde getestet werden (dabei werden manche Zeichen ersetzt um Gar-nicht-zahlen zu verhindern)
  • Wäre Spotify wie Fontstand würde dort nur ausgewählt gute Musik gespielt werden. Die Foundries im Fontstand-Katalog sind durchgehend High-Class-Independent-Labels (Typonine, Typejockeys, DSType,…) die dort ihren gesamten Katalog zur Verfü hr gung.
  • * Eine gute/transparent Möglichkeit, Kosten für Schriften auch an Kunden weiterzuverrechnen.

Nicht so cool

  • mein erster Test ist nicht ohne Probleme verlaufen. Mitten im Test war die Schrift in Indesign nicht mehr verfügbar, obwohl im Fontstand-Client aktiviert. Ein Neustart von Fontstand und Indesign brachte nichts, erst das Ab-/Anmelden in Fontstand brachte die Schrift zurück.
  • Mac-only
  • Desktop-Only

Fontstand – A completely new way of licensing desktop fonts.

Kommentare

 

|